TRASTY folgen

"Was machst Du mit Deinen Urlaubserinnerungen? Stells doch auf Trasty!"

Pressemitteilung   •   Okt 02, 2018 09:00 CEST

Trasty-Userin Melanie erzählt von ihrer ​​Reise nach Kapstadt

Neues Reiseportal trasty.com bietet Urlaubern und Bloggern einen Ort für die eigene “Travel Story”

Bremen, 02.10.2018: Trasty.com, Anbieter eines Portals für personalisierte Reiseempfehlungen, ruft die “Saison der Urlaubserinnerung” aus. Das Start-Up aus Bremen hat ein Portal entwickelt, auf dem Blogger und User die schönsten Reiseerinnerungen einstellen können. Diese authentischen Erlebnisse sollen Nutzern bei der Urlaubsplanung helfen, perfekt passende Urlaube zu buchen. Weit über tausend Travel Storys hat trasty.com seit seinem Start im Frühjahr 2018 schon eingesammelt. Täglich kämen neue hinzu.

“Nach der Saison ist vor der Saison", unterstreicht Christoph Schotter, Gründer und Geschäftsführer von Trasty. "Nach einer erfolgreichen ersten Sommersaison kommen jetzt viele User und Blogger mit ihren Travel Storys aus ihrem Urlaub zurück”, betont Schotter.

Wie es geht? Als Travel Story kann jeder registrierte User Bilder, Kommentare und weitere Reiseinformationen zu seiner letzten Reise hochladen. Wenn die Reise gefällt, kann sie direkt bei Trasty gebucht werden. "Diese Funktion nutzen Besucher von Trasty zunehmend", freut sich Schotter. Eine genaue How-To-Anleitung findet sich hier.

Besonders schöne Urlaubserinnerungen:

Welche Reiseziele angesagt sind, kann man jederzeit auf der Startseite nachvollziehen.

Dass Urlaubsempfehlungen vor allem über visuelle Eindrücke funktionieren, ist für Schotter kein Geheimnis. Deshalb verrät er, dass in den nächsten Monaten ein zusätzliches Feature bereit steht, mit dem die User und Blogger ihre Bilder ganz einfach in ein Video verwandeln könnten. Gut sei dies für beide. Diejenigen, die ihre Erinnerung mit anderen besonders schön teilen wollen. Und diejenigen, die nach Inspirationen für den nächsten Urlaub suchen. Denn so viel ist gewiss: der nächste Urlaub steht immer vor der Tür. 

Trasty ist ein Touristik-Startup aus Bremen. Im Mai 2018 ging www.trasty.com offiziell an den Start. Es ist deutschlandweit ein einzigartiges Portal für personalisierte Reiseempfehlungen. Die Plattform für Reisesuche und -buchung bietet individuelle Reiseempfehlungen von Reisebloggern und Privatnutzern. Urlaubsbilder – zusammengestellt und angereichert mit weiteren Informationen zur Reise – bieten als sog. „Travel Story“ ein visuelles Reiseerlebnis, das unterhaltsam inspiriert. Trasty kombiniert zwei der wichtigsten Faktoren für eine Reisebuchung: die persönliche Empfehlung und verlockende Bilder.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.