TRASTY folgen

Strände, Flüsse und hektische Städte – erlebe Vietnam!

Blog-Eintrag   •   Nov 20, 2019 10:00 CET

Hoi An

Du warst noch nie in Vietnam? Dann solltest du das unbedingt ändern, denn in Vietnam kannst du einiges erleben. Beginnen wir in der Hauptstadt Hanoi im Norden: hier findest du vor allem tolle jahrhundertealte Architektur, enge Gassen und unzählige Händler, die ihre Ware feilbieten. Überall in der Stadt verteilt findest du kleine Tempel, auch der 700 Meter lange See Hoàn Kiếm ist einen Besuch wert. 
Linda und Stefan berichten in ihren TRASTYs von ihren Reisen nach Vietnam:

>> Zwei wunderbare Wochen in Vietnam
>> Hanoi: Vietnams bezaubernde Hauptstadt

Ebenfalls im Norden liegt das Yunnan-Hochland, eine tolle Gebirgslandschaft mit dem höchsten Berg Vietnams. Etwas weiter südlicher kannst du die Halong-Bucht mit ihren berühmten Kalkfelsen besuchen. 
Weitere Tipps zu Vietnam findest du in den TRASTYs von Klaus und Viktor:

>> Malerisches Asien in Saigon
>> Meine Reise nach Ho Chi Minh City

Wenn du noch mehr Berge besteigen möchtest, ist das Hinterland Mittel- und Südvietnams ideal dafür. Falls es dich danach aber doch wieder in eine Stadt verschlägt, solltest du dir Ho-Chi-Minh-Stadt, auch Saigon genannt, nicht entgehen lassen. Es ist die größte Stadt in Vietnam und hat dadurch auch ein großes kulturelles Angebot. In einem der Theater kannst du zum Beispiel traditionelle vietnamesische Tänze sehen. Ein Highlight ist der Botanische Garten mit seinen vielen Pflanzen. Im Inneren sind außerdem ein Zoo und ein Aquarium.

Noch mehr Reiseinspiration findest du auf trasty.com! Schau gerne vorbei!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.