TRASTY folgen

Die Toskana – zwischen sanften Hügeln und historischen Städten

Blog-Eintrag   •   Jun 27, 2019 09:00 CEST

Eine Gasse in der Provinz Siena

Sanfte Hügel, Meer und tolle Architektur – das ist die Toskana. Lass dich diesen Sommer von der romantischen Landschaft und den historischen Städten verzaubern.

Pisa ist in erster Linie für seinen schiefen Turm bekannt, aber auch sonst entdeckst du in der Stadt wunderbare Adelspaläste und mittelalterliche Kirchen. Die Stadt kannst du ideal zu Fuß erkunden und in einem der vielen Cafés ein kühles Gelato genießen.

Hier siehst du in welchen Teilen der Toskana Wolfgang und A. ihren Urlaub verbracht haben:

>> Reiseblog: Toskana

>> Reiseblog: Sommer, Sonne und Amore in der Toskana

Bei einem Ausflug nach Florenz ist ein Besuch der Kathedrale Santa Maria Del Fiore ein Muss. Allerdings wirst du um sie auch nicht herumkommen, denn sie ist nicht zu übersehen. Später kannst du über den Ponte Vecchio spazieren, eine der schönsten mittelalterlichen Brücken der Welt. Außerdem musst du unbedingt ein typisches toskanisches Gericht testen, wie Pappardelle Toscane – so kannst du deinen Urlaub richtig genießen.

Isi, Lukas und Mr. TRASTY geben dir super Tipps für einen tollen Aufenthalt in der Toskana:

>> Reiseblog: Italia Spinelli

>> Reiseblog: Toskana

>> Reiseblog: Mr. TRASTY Tipp: Städtetrip durch die Toskana

Du möchtest nicht nur Städte besichtigen, sondern dich auch ein wenig im Meer abkühlen? Dann ist Cecina der perfekte Ort. Die Marina di Cecina besteht aus einem kilometerlangen Sandstrand am kristallklaren Tyrrhenischen Meer. Im wunderbar duftenden Pinienwald kannst du nur den Alltagsstress vergessen.

Für mehr Reiseblogs und Tipps zu Anreise und Unterkunft schau doch mal auf trasty.com vorbei!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.