TRASTY folgen

Die Insel des ewigen Frühlings

Blog-Eintrag   •   Aug 12, 2019 09:00 CEST

Du hast mal wieder Lust auf einzigartige Landschaften, Wanderungen und das Meer? Dann bist du auf Teneriffa genau richtig!

Auf der Vulkaninsel findest du teilweise schwarze Lavastrände, aber auch weiße Sandstrände, das Wasser ist herrlich klar und erfrischend, die Wellen treffen meist sanft auf das Ufer, es kommen aber auch Kitesurfer auf ihre Kosten.

Der Loro Parque im Norden der Insel ist ein super Ausflugsziel für Familien, denn dort gibt es tolle Gärten, ein großes Aquarium und mehr als 350 Papageienarten.

Mr. TRASTY und Anne erzählen dir, was sie alles auf Teneriffa erlebt haben:

>> Strandurlaub Teneriffa

>> Botanischer Garten

Im Nationalpark El Teide kannst du tolle Wanderungen in der Vulkanlandschaft unternehmen. Auf die höchste Erhebung der Insel kannst du mit einer Seilbahn fahren, danach führt ein Fußweg hinauf zum Gipfel, allerdings solltest du dich warm anziehen, denn oben kann auch im Sommer Schnee liegen.

Lies dir Stefans und Sebastians Reiseberichte für mehr Inspiration durch:

>> Teneriffa

>> Teneriffa 2018

Ebenfalls im Norden kannst du eine Führung durch eine der längsten Lavahöhlen der Welt machen. Die Cueva del Viento ist rund 27.000 Jahre alt und man kann ungefähr 190 Meter erkunden.

Du willst noch mehr zu Teneriffa erfahren? Dann schau doch einfach auf trasty.com vorbei

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.